[<zurück] [weiter>] [Letzter>>] 21 Artikel in dieser Kategorie

Moai Kopf, Basanit handgeschlagen, natur

Art.Nr.:
Moai-CST-
Lieferzeit:
1 Woche 1 Woche (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
14 Stück
Höhe:
30 cm ( + 6,00 EUR ) [verfügbar: 7]
50 cm ( + 90,00 EUR ) [verfügbar: 2]
75 cm ( + 200,00 EUR ) [verfügbar: 4]
100 cm ( + 450,00 EUR ) [verfügbar: 2]
120 cm ( + 650,00 EUR ) [verfügbar: 2]
150 ( + 1.041,00 EUR ) [verfügbar: 1]
ab 49,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

In den Warenkorb
Versandgewicht je Stück: 0 kg

Moai Kopf, Basanit handgeschlagen, natur
Steinkolosse von der Osterinsel

Die geheimnisvollen Moai Skulpturen trotzen seit Jahrhunderten Regen und Wind, beflügeln die Phantasie von Forschern und Träumer.
Etwa 890 monumentale Steinskulpturen von unterschiedlichen Größen befinden sich auf der Osterinsel.
Der Vulkan Rano Raraku war ihr heiliger Ort des Entstehens. Es müssen Hunderte von Meister der Steinarbeit tätig gewesen sein, die aus purem Vulkanfels diese kolossalen mächtigen Persönlichkeiten entstehen ließen. Künstler lösten zuerst in grober Form die Gestalt aus dem Fels, der sie dann ihre markanten Konturen und schließlich die feinen Züge verliehen.

Wie alt die Moai´s sind kann nicht mit Sicherheit bestimmt werden. Archäologen sind sich einig, dass die Osterinsel etwa im 4. oder 5. Jahrhundert n.Chr. besiedelt wurde und dass die Ureinwohner hiernach relativ schnell angefangen haben Altäre und erste Statuen fertig zu stellen. Die Moai´s mit runden oder eckigen Köpfen und Augenhöhlen sollen etwa ab dem 12. bis 13. Jahrhundert n.Chr. entstanden sein, die moderneren Moai´s (vornehmlich am Rano Raraku) etwa ab dem 15./16. Jahrhundert n.Chr. 

Unsere handgefertigten Skulpturen sind alles echte Einzelstücke (Unikate). Sie stammen aus einem Steinmetzdorf aus Indonesien. Jede Skulptur wird zu einem echten Hingucker in Ihrem Garten.

Bei den Bildern handelt es sich um eine beispielhafte Darstellung. Da es sich um ein Naturprodukt und Handarbeit handelt, kann die Skulptur in Struktur und Farbe leicht vom Bespielbild abweichen. Daher bei einer Bestellung am besten vorher Bilder anfordern.

*Basanit ist ein vulkanisches, grünliches Gestein. Seine charakteristische Farbe erhält der Stein durch sehr viele Tonmineralien. Die kleinen bis mittelgroßen Einsprenklungen im Gestein sind ein charakteristisches Merkmal und kennzeichnet die gute Qualität des Natursteins. Die Skulpturen sind frostfest, vertragen allerdings kein Streusalz.
*Antikfinish Wer das Gestein in der Optik lieber gleichmäßiger mag, wählt eine Skulptur mit einem Antikfinish aus. In diesem Fall wird der Basanit in einem aufwendigen Verfahren oberflächlich gefärbt. Im Laufe der Zeit verwittert das Finish und der Stein wird auf natürliche Weise patinieren, also Grünspan ansetzen. Teilweise kann sich die Farbe durch die Witterung im Laufe der Zeit rauswaschen.